Eröffnen einer Position

Um 'zu kaufen' drücken Sie die ‚Kaufen’-Schaltfläche neben dem Instrument im Hauptbildschirm der Plattform.

Ein Popup-Fenster mit folgendem Inhalt wird angezeigt (die Felder variieren je nach den zu kaufenden Instrumenten):
Betrag für Währungskauf: Geben Sie die Anzahl der Basiseinheiten/Anteile ein, die Sie kaufen möchten.
Anzahl Anteile für Aktien: Geben Sie die Anzahl der Anteile ein, die Sie kaufen möchten. Sie müssen nur über einen geringen Prozentsatz des ursprünglichen Wertes verfügen, für den Sie bieten.
Anzahl Kontrakte für Indizes: Geben Sie die Anzahl der Kontrakte ein, die Sie kaufen möchten. Jeder Indexpunkt entspricht einem bestimmten Betrag, normalerweise 1 USD oder 1 EUR, je nach Markt, in dem der Index gehandelt wird.
Schließen bei Gewinnkurs (Stop Limit): Geben Sie den Betrag für "Bei Gewinn schließen" ein, bei dem Sie das Instrument verkaufen möchten. Dies ist im Allgemeinen der maximale Gewinn, den Sie bei einem Deal zu erzielen erhoffen.
Schließen bei Verlustkurs (Stop Loss): Geben Sie den Betrag für "Bei Verlust schließen" ein, bei dem Sie das Instrument verkaufen möchten. Dies ist im Allgemeinen der maximale Verlust, den Sie bei einem Deal verschmerzen können.

Klicken Sie auf Erweitert, und es werden zwei weitere Optionen angezeigt:
Trailing Stop: Legt den Stop-Loss-Kurs auf die Anzahl der Pips unter dem vom Instrument erreichten Höchstpreis fest. Ein Trailing Stop ist ein variabler Aktivierungspreis, der dazu beitragen kann, bei steigendem Preis den Gewinn zu erhöhen und zu schützen und bei fallendem Preis Verluste zu begrenzen.
Nur kaufen, wenn Kurs: Legen Sie einen Preis fest, zu dem Sie das Instrument kaufen, wenn es über diesen Preis steigt oder unter diesen fällt.

Um einen Leerverkauf durchzuführen, klicken Sie im Hauptbildschirm der Plattform einfach auf die Schaltfläche "Verkaufen" und füllen Sie die Felder im Popup-Fenster wie oben beschrieben aus.

Beispiel für das Eröffnen einer Position:
Sie haben die Einzahlung von 1000 $ angemeldet und per Kreditkarte gezahlt.

  • Saldo: 1000 $ (Einzahlungen - Auszahlungen + GuV geschlossener Positionen)
  • GuV = 0 $ (gesamter Gewinn und Verlust aller offenen Positionen einschließlich täglicher Gebühren)
  • Verfügbares Guthaben: 1000 $ (Saldo + GuV offener Positionen - Ersteinschüsse)
  • Kapital: 1000 $ (Saldo + GuV offener Positionen)

20:07 Uhr - Sie klicken auf "Kaufen" für Öl, das mit 60 $ pro Barrel gehandelt wird:
Ihre Kriterien:
Anzahl Barrel: 100
Schließen bei Gewinnrate: 64 $
Schließen bei Verlustrate: 55 $
Der Gesamtbetrag Ihres Kaufs: 100 * 60,00 $ = 6000 $
Der für Öl erforderliche Ersteinschuss ist 10 %: 600 $
Der zum Halten der Öl-Position erforderliche Mindesteinschuss ist 5 %: 300 $

  • Saldo: 1000 $
  • GuV = 0. (Der Spread für Öl ist normalerweise 5 Cent, daher beträgt der GuV -5 $)
  • Verfügbares Guthaben nach dem Kauf von Öl: 400 $ (1000 $ - 10 % * 6000 $ = 400 $)
  • Kapital: 1000 $ (1000 $ + 0 $)

21:05 Uhr - Öl steigt auf 64 $.

  • Saldo: 1000 $
  • GuV: + 400 $ (100 * 64 $ - 100 * 60 $)
  • Verfügbares Guthaben: 800 $ (1000 $ - 10 % * 6000 $ + 400 $ = 800 $)
  • Kapital: 1400 $ (1000 $ + 400 $)

21:15 Uhr - Öl steigt auf 66 $ - vor Anwendung Ihrer Take-Profit-Order.

  • Saldo: 1000 $
  • GuV: +600 $ (100 * 66 $ - 100 * 60 $)
  • Verfügbares Guthaben: 1000 $ (1000 $ - 10 % * 6000 $ + 600 $ = 1000 $)
  • Kapital: 1600 $ (1000 $ + 600 $)

12:15 Uhr - Ihre Take-Profit-Order wird ausgeführt und die Position wird geschlossen. Sie haben 600 $ verdient.

  • Saldo: 1600 $
  • GuV: 0 (keine offenen Positionen)
  • Verfügbares Guthaben: 1600 $
  • Kapital: 1600 $