Handeln

Warum kann ich meine Position nicht schließen?

Es ist nur möglich, eine Position (Handel) während der relevanten Instrumente Handelsöffungszeiten zu schließen. Darüber hinaus sind Instrumente gelegentlich, für den Handel nicht verfügbar

Klicken Sie hier

Welche technischen Analyse-Instrumente bieten Sie an?

Wir bieten Diagramme mit einer Vielzahl von Indikatoren und Zeichenwerkzeugen an, die Sie bei der Analyse von Trends und bei der Vorhersage möglicher Marktbewegungen unterstützen können.

Klicken Sie hier

Was sind die beim Handel mit CFDs involvierten Risiken?

Beim Handel mit CFDs, gibt es ein Reihe von Risiken. Diese Risiken können für Sie zu ungünstigen finanziellen Ergebnisse führen. Die Überwachung aller Risiken

Klicken Sie hier

Welche Arten von Stopp-Order bieten Sie an?

Sie können 4 Arten “Stopp-Order” benutzen

Klicken Sie hier

Was ist eine Trailing Stopp Order?

Eine Trailing Stopp Order ist konzipiert, um Gewinne zu schützen, indem sie eine Position so lange offen lassen, solange der Preis sich in die richtige Richtung bewegt

Klicken Sie hier

Was ist ein Pip?

Ein Price Interest Point (pip) misst die kleinste Einheit der Veränderung im Kurs eines Finanzinstruments. Normalerweise bezieht er sich auf die letzte Dezimalstelle oder -ziffer des Kurses des Instruments.

Klicken Sie hier

Was ist der Mindestbetrag, der erforderlich ist, um mit dem Handel zu beginnen?

Handel mit Plus500 wird durch das Öffnen von Positionen auf Finanzinstrumente durchgeführt. Jedes Instrument hat eine definierte "Mengen-Einheit", das ist die kleinstmögliche

Klicken Sie hier

Was ist ein Margin Call?

Sollte Ihr Eigenkapital unter den Mindesteinschussbetrag fallen, wird Plus500 einen Margen-Call durchführen und alle offenen Positionen schließen.

Klicken Sie hier

Was ist eine Mindesteinschuss-Marge?

Die Mindesteinschuss-Margen-Ebene ist die Höhe des Kapitals, die ein Kunde beibehalten sollte um die offene Position zu halten. Um die Mindesteinschuss-Marge

Klicken Sie hier

Was ist eine Einschuss-Marge?

Um eine neue Position zu öffnen, müssen Sie eine bestimmte Menge an Geld auf Ihrem Trading-Konto haben (Ihr Konto Kapital

Klicken Sie hier
Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Kontakt!
E-Mail WhatsApp WhatsApp

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.