Was ist eine Trailing Stopp Order?

Eine Trailing Stopp Order ist konzipiert, um Gewinne zu schützen, indem sie eine Position so lange offen lassen, solange der Preis sich in die richtige Richtung bewegt ,aber den Handel schließen, sobald sich die Preis Richtung um eine bestimmte Anzahl von Pips ändert.
Trailing Stopp Order für Kauf Positionen werden verwendet, um den Gewinn zu schützen, wenn der Preis steigt und den Verlust zu begrenzen, wenn der Preis fällt. Trailing Stopp Order für Verkaufspositionen werden verwendet, um Gewinne zu schützen, wenn der Preis des Instruments fällt und die Verluste zu begrenzen, wenn der Preis steigt. Diese Funktion ist kostenlos, es ist aber nicht garantiert, dass Ihre Position auf dem exakten Preisniveau schließt, das Sie angeben haben.

Zum Beispiel, Sie kaufen ein Instrument mit einer Rate (Preis) von 1,5, wobei 1 Pip = 0,1. ist. Sie setzen eine Trailing Stopp Order bei 5 Pips, deshalb setzt eine Stopp Loss Order bei der Rate von 1,0 ein. Bei Preiserhöhungen des Instruments zu Ihren Gunsten auf 2,2, wird die Trailing Stopp Order eine Stopp Loss Order bei 1,7 Stopp einsetzen, deshalb wird wenn der Preis dann auf 1,7 oder darunter fällt, die Position automatisch geschlossen.

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Kontakt!
E-Mail WhatsApp WhatsApp

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.