Schutz der Kundengelder

Wenn Sie ein Konto bei uns eröffnen, bewahren wir Ihr Geld gemäß den Regeln zum Schutz der Kundengelder der UK Financial Conduct Authority auf. Entsprechend diesen Regeln wird das Geld jedes Kunden in einem getrennten Bankkonto aufbewahrt.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Schutz der Kundengelder
Das gesamte Kundenvermögen wird auf gesonderten Bankkonten verwaltet gemäß der Britischen Finanzaufsichtsbehörde zu Kundengeldern
Plus500UK Ltd verwendet eigenes Vermögen zum Hedging. Das Geld der Kunden wird zu diesem Zweck nicht verwendet
Plus500UK Ltd gibt das Geld von Kunden nicht durch Hedging an Gegenparteien weiter
Plus500UK Ltd geht keine spekulativen Positionen am Markt ein
Plus500UK Ltd ist nicht durch Unternehmens- oder Staatsschulden belastet
Plus500UK Ltd ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert. Britische Finanzaufsichtsbehörde FCA-Registernummer: 509909
Plus500UK Ltd legt nicht das Geld von Kleinanlegern an

Vergütungssystem von Financial Services (FSCS)

Das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) ist Großbritanniens Ausgleichsfonds der letzten Instanz für Kunden von zugelassenen Finanzdienstleistungs-Unternehmen. Wenn ein Unternehmen zahlungsunfähig wird oder seine Tätigkeit einstellt, kann die FSCS möglicherweise ihren Kunden eine Entschädigung zahlen. Die FSCS deckt Geschäfte ab, die von Unternehmen durchgeführt werden, die von der FCA anerkannt sind.
Kunden von Plus500UK Ltd würden unter den Anspruch der Kategorie "Investitionen" fallen, wobei die Abdeckung 50.000 £ pro Person und Unternehmen beträgt. Wenn ein Kunde ein Konto bei einem zugelassenen Investment-Unternehmen hatte und es gab einen Fehlbetrag bei der Auflösung, kann er immer noch bis zu 50.000 £ als Entschädigung erhalten. Sollte Plus500UK Ltd Insolvenz anmelden, würden Kunden, deren Gelder in getrennten Konten gehalten wurden, ihren Anteil an dem getrennten Geld-Pool zurückerhalten, abzüglich der Verwaltungskosten für die Bearbeitung und Verteilung dieser Mittel. Wenn es einen Fehlbetrag gibt, kommen Personen möglicherweise für einen Anspruch auf Entschädigung aus dem Financial Services Compensation Scheme infrage. 

Erd- und Kombinationssperre, die den Schutz des Kundengeldes darstellt

Warum Plus500?

Einfache und intuitive Plattform

Konkurrenzfähige Spreads

Keine Kommissionen

Autorisiert und reguliert

Online-Support rund um die Uhr

Support 24/7
Benötigen Sie Hilfe?
Support 24/7